Lecktuch, was ist das?

Lecktuch

Lecktuch

Suchts du Infos über Lecktücher?

oder du fragst dich was ist ein Lecktuch?

Dann bist du hier genau Richtig! 🙂

Hier findest du wirklich alle Infos über das Lecktuch!

Falls nicht kannst du dich jeder zeit bei uns Melden. 😉

Wir freuen uns über deine Besuch und wünschen dir viel Spaß beim lesen.

Viele Grüße dein Lecktuch-Ratgeber!

Was ist ein Lecktuch?

Ein Lecktuch wird beim Oralsex mit einer Frau verwendet und wird über die Scheide gelegt. Es ist ein dünnes Tuch aus Latex mit ca. der Größe eines Taschentuches. Zudem ist es leicht Durchsichtig.

Das Lecktuch wird auch „Oralschutztuch“ oder in Englisch „dental dam“ genannt.

Warum wird ein Lecktuch verwendet?

Es wird verwendet um sich vor Krankheiten und Bakterien zu schützen. Die meisten übersehen durchaus, dass es viele sexuell übertragbare Krankheiten gibt. Diese könne nicht nur durch Geschlechtsverkehr sondern auch beim Oralsex übertragen werden. wie beispielsweise: HIV, Genitalherpes, Tripper, Hepatitis A, Chlamydien, HP-Viren und viele mehr.

Eine Übertragung kann je nach Virus über den Mund mit dem Speichel, Scheidenflüssigkeit, Samenflüssigkeit, Menstruationsblut oder durch Hautkontakt mit erkrankten Geschlechtsorganen passieren. So werden Krankheiten etliche Male  unbemerkt oral weitergegeben. Deshalb denken sie an ihre Sexualhygiene.